Torschützenfest

17.12.2017 12:30

Gegen den Tabellenletzten aus Oberaußem gab es einen 26:0-Kantersieg.

Obwohl Weihnachten noch eine Woche hin ist hatten die D1-Mädchen des FC Rheinsüd Köln am 3. Advent schon zum großen Geschenkeverteilen beim Ligakonkurrenten Oberaußem Fortuna geladen. Beschenkt werden sollte das eigene Selbstvertrauen und die Tordifferenz.

Oberaußem, bekannt aus dem Pokalhalbfinale, sollte heute geschlagen werden. Co-Trainer Guido, der diese Woche seine C-Lizenz Prüfung absolvierte (Herzlichen Glückwunsch nochmals!!), musste als Lehrprobe Angriffspressing vorführen. Dass dieses Thema die letzten beiden Wochen auch im Mannschaftstraining einen großen Stellenwert hatte, versteht sich von selbst. Zusammen mit Flügelspielübungen und Torabschlusstraining wurde das Angriffsspiel komplettiert.

So war es folglich, dass 21 unserer 26 Tore auch über die Flügel herausgespielt wurden. Die letzten Wochen noch oft 7x1 gespielt, spielte heute 1x7, also eine Mannschaft, geschlossen, zusammen und miteinander. Maßgeblich dafür war auch, dass die Mannschaft die Erkältungsphase überstanden zu haben scheint und diese Woche meist in voller Besetzung drei Mal trainiert werden konnte. Das Resultat 26:0. Ein Sieg für die Ewigkeit.

 

Es würde an dieser Stelle zu lange dauern alle Torschützinnen in Reihenfolge zu benennen, allerdings müssen unsere beiden Flügelspielerinnen Anna-links und Kim-rechts besonders hervorgehoben werden. Neben 6 bzw. 8 eigenen Toren bereiteten beide jeweils nochmal je 11 bzw. 10 Tore vor und waren so an fast allen Toren direkt beteiligt.

 

Unermüdlich und mit großem Einsatzwillen stürmten alle unsere D1-Mädchen immer wieder aufs Tor, gaben keinen Ball verloren und überrannten den Gegner förmlich. In dieser Topform werden in der Rückrunde noch einige Gegner, die in der Hinrunde noch knapp gegen uns gewinnen konnten, sehr überrascht sein.

 

Torschützen:

8xKim

6xLuisa

6xAnna

2xGreta

2xNike

1xSalina

1xClara

Die Hinrunde ist zu Ende. Wir überwintern auf dem 6. Tabellenplatz mit 13 Punkten und 41:8 Toren.

 

Zurück

Unsere Sponsoren

Protax Zopfball